NIETEN

 

Nieten sind in der Metallgalanterie, neben Schrauben verschieder Größen und Formen, die Artikel mit der breitesten Nutzbarkeit. Der wohl bekannteste Gebrauch von Nieten ist der Bau des Eiffelturms, dort wurden sie nämlich sowohl als Konstruktionselement, als auch als ästhetisches Element eingesetzt. Es wurden mehr als zweiundeinhalb Millionen speziell hergestellter Nieten benutz, mit denen man mehr als 18 Tausend Metallstücke verband. Die Kosten sind nicht bekannt, der 324 Meter und 10 Tausend Tonnen schwerer Turm ist aber Beweis genug, dass die Nieten exzellente Schweißnähte sind.

 

NIETEN NUTZBARKEIT IM BAU

Nieten sind deformierbare Elemente, die man für das Verbinden von zwei oder mehreren Teilen benutzt. Diese können aus demselben Material oder aus verschiedenen Materialien gemacht sein. Eine solche Nacht entsteht so, dass man die Nieten durch das gebohrte Loch einsteckt und ein- oder zweiseitig deformiert. Die einzelnen Elemente werden so dauerhaft verbunden. Verschieden große und geformte Nieten werden beim Schiffsbau, im Bauwesen, in der Luft-, Leder-, Auto-, Möbel- und Elektroindustrie eingesetzt, vernietet sind aber auch Brücken, Haushaltsgeräte, Kartonprodukte und viele andere Gegenstände. Bei Zakrajšek d.o.o. bieten wir verschieden geformte Nieten in vielen Größen auf Bestellung, deren Preis hängt von der gewünschten Größe, Material und Form ab.

 

NIETEN FORM, MATERIAL UND GRÖSS

Nieten sind so groß, wie es die gesamte Konstruktion verlangt. Bei Zakrajšek d.o.o. stellen wir Nieten auf Bestellung her, deren Durchmesser und Länge können aber für folgende Arten in verschiedenen Variationen bestellt werden:

  • Vollnieten: Durchmesser von Ø0,6 bis Ø7mm; Länge bis 75mm
  • Hohlnieten: Durchmesser von Ø4 bis Ø6mm; Länge bis 35mm
  • Halbhohlnieten: Durchmesser von Ø2 bis Ø7mm; Länge bis 70mm

 

Nieten aus folgenden sind Materialen erhältlich:

  • Stahl (Fe)
  • Kupfer (Cu)
  • Messing (Cu + Zn)
  • Aluminium (Al)
  • Aluminium + Magnesium (Al + Mg)
  • Silber (Ag)

Die Nieten sind aber noch in vielen anderen Varianten erhältlich, wie z.B. Blindnieten und Nieten aus Farbmetallen. Der Preis der Nieten wird anhand der Maßen und des Materials bestimmt. 

 

VORTEILE DES VERNIETENS

Die Nieten werden in Löcher, mit einem etwas größeren Durchmesser als die Niete selbst, eingesetzt, und ein- oder zweiseitig deformiert. So werden die Elemente vernietet, die Nieten können aber auch wirksame Belastungen aushalten. Einer der Vorteile des Vernietens ist die Tatsache, dass man Elemente aus verschiedenen Materialien miteinander vernieten kann. Es gibt nämlich keine Temperatureinflüsse auf die Struktur, wie auch keine Deformationen der vernieteten Teile. Die Nieten können neben dessen auch die Reibungskraft zwischen den verschiedenen Kontaktoberflächen der vernieteten Elemente ausstehen. Für die Qualität des Vernietens sind die Nieten auf Bestellung am passendsten, wir stehen Ihnen bei der Auswahl des Materials und der Maße immer zur Seite.