Hohlnieten als Dekoration oder für Bauteile

Hohlnieten haben einen konischen Schaft, einen offenen Kopf und dienen zur Lochverstärkung in Pappe und Papier. In der Textilindustrie werden zur Dekoration von Leder oder anderen Stoffen zweiteilige Hohlnieten verwendet. Hohlnieten aus Edelstahl oder Messing werden auch bei der Herstellung von Haushaltsgeräten verwendet. Sie sind ideal, da man durch sie noch Kabel, Schnüre oder Bänder einfädeln kann. Genauso wie bei anderen Nieten gibt es verschiedene Materialien, Größen und Formen zu Kaufen.  Nieten gibt es in verschiedenen Farbmetallen zu Kaufen. Hohlnieten aus Farbmetall ermöglichen einfaches Sortieren. Je nach Bestellung wird ihre gewünschte Anzahl von Hohlnieten angefertigt. Typische Größen und Längen betragen von 4mm bis zu 6mm im Durchmesser und einer Länge von bis zu 35mm.

Halbhohlnieten aus Edelstahl

Hohlnieten aus Edelstahl – Bieten viele Einsatzmöglichkeiten

Edelstahl Holhnieten eignen sich hervorragend für alle Gebiete, da sie eine hohe Festigkeit und Korrosionsbeständig haben. Dazu sehen sie auch wunderschön aus, so sind sie beliebt als Ziernieten (so auch Blindnieten) in der Textilindustrie. In Gürteln, auf Hosen oder auch auf T-Shirts, Edelstahl Hohlnieten geben der kleidung einen eleganten look, da sie aus einem schön funkelndem Material gemacht sind. Sie sind aber auch in der Punk, Rock und Metal kleidung beliebt. In was für einen Umfeld Sie sich befinden, Edelstahl Hohlnieten als Ziernieten können ein wunderschönes Detail für Ihren Look sein.